BRANDSCHUTZ

MB-SR50N EI

By 3. Juni 2020Oktober 7th, 2020No Comments

Brandschutzfassaden

Modell: MB-SR50N EI

Uf-Wert: ≥ 1,8
Feuerwiderstand: EI30, EI60  EN-13501-2
Profilansicht: 50 mm
Pfostenprofiltiefe: 85 – 225 mm
Riegelprofiltiefe: 69,5 – 189,5 mm
max. Glas- / Füllungstiefe: ≤ 64 mm
Schlagregendichtheit: Klasse RE 1200, EN 12154
Luftdurchlässigkeit: Klasse AE 1050 Pa, EN 12152

Produktbeschreibung:

Die Pfosten-Riegel-Fassaden MB-SR50N EI

sind für den Bau von Brandschutz-Pfosten-Riegel-Fassaden mit einem Feuerwiderstand der Klassen EI 30 bis EI 60 konzipiert worden.

Sie ermöglichen den Bau von flachen und geknickten Wänden mit einem Winkel der Verbindungen zwischen den Modulen bis zu ± 7,5° pro Seite sowie die Errichtung von um bis zu ± 10° geneigten Fassaden.

In die Fassaden können unsere Brandschutztüren MB-78EI eingesetzt werden.  Das Systeme MB-SR50N EI bildet ebenfalls die Grundlage für verglaste Brandschutzdächer mit einer Feuerwiderstandsklasse von REI30 und RE45.

EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE
  • Gleiche Ansichtsbreite wie die unseres Basissystems, der Pfosten-Riegelfassade MB-SR50N
  • Einsatz verschiedener Abdeckleisten möglich
  • Montage von unseren Brandschutztüren des Systems MB-78EI in diese Fassaden möglich
  • Montage von unseren Brandschutzfenster des Systems MB-86EI (bis EI 30) in diese Fassaden möglich

UNSERE ANDEREN BRANDSCHUTZSYSTEME: