Hier finden Sie Aktuelles aus unserem Unternehmen

Label “Made in Luxemburg”

Wussten Sie schon, dass wir vor einigen Wochen das Label “Made in Luxemburg” erhalten haben.

Dies ist natürlich auch ein Vorteil für Sie, da es für viele Ihrer potentiellen Kunden sicherlich ein weiteres Kaufargument darstellt, wenn Sie ihnen Fenster, Türen, Schiebeelemente und Alu-Fassaden mit dem Label “Made in Luxemburg” verkaufen und einbauen können.

Möchten Sie weitere Informationen haben.

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Wir liefern die bestellten Elemente zu ihnen oder auf ihre Baustelle

Da wir unseren Kunden einen guten Lieferservice bieten möchten, bringen wir die von uns hergestellten Fenster, Türen, Schiebeelemente und Pfosten-Riegel-Fassaden auf Anfrage zu unserer Kunden in deren Lager und auf Wunsche auch zu deren Baustelle.
Dies gilt natürlich für ganz Luxemburg und für Ostbelgien.

Sollten Sie außerdem Neukunde bei uns sein und Hilfe bei der Erstmontage einer Pfosten-Riegel-Fassade benötigen, so helfen wir ihnen am ersten Tag der Montage gerne durch eine Einweisung vor Ort.  Falls sie die Namen oder Adressen von Firmen benötigen, die ihnen bei der Montage von sperrigen Elementen mit einem Kran weiterhelfen können, dann stehen wir ihnen natürlich ebenfalls gerne mit Rat und Tat zur Seite.

UNSERE PASSIVHAUSELEMENTE 

Um der Nachfrage nach den immer besser werdenden Isolierwerten noch besser gerecht zu werden, haben wir vor einiger Zeit den Entschluss gefasst unseren Kunden ein passivhaustaugliches Komplettsystem aus Fenster, Türen und Pfosten-Riegel-Fassaden anbieten zu können, damit sie ihren Endkunden problemlos die gewünschten Aluelemente mit hervorragenden Isolierwerten anbieten können.

Dabei war es uns wichtig, dass diese passivhaustauglichen Fenster, Türen und Pfosten-Riegel-Fassaden zusammen ein sowohl von den Profilen, als auch von der Profiltiefe her zusammengehöriges System ergeben.

VERDECKTLIEGENDER BESCHLAG UND HÖHERES FLÜGELGEWICHT

Beim Beschlag haben wir uns vor einiger Zeit dazu entschieden unsere Fenster standardmäßig nur noch mit verdecktliegendem Beschlag anzubieten, so dass sie ihren Endkunden auch optisch ein noch hochwertigeres Produkt anbieten können, das zudem dem Trend des minimalistischen Designs entspricht.

Außerdem haben wir direkt parallel dazu unseren Beschlaganbieter gewechselt, da wir auf der Suche nach einem Beschlag waren, der es uns erlaubt Fenster mit größeren Maßen und einem höheren Flügelgewicht herstellen zu können.